Neuigkeiten

Zeitzeugenvortrag: Leben in der Utopie

Am Mittwoch, 18. April 2018, veranschaulichte Siegfried Wittenburg (Jg. 1952)  mit Fotografien und vielen persönlichen Geschichten seinen Blick auf das Leben in der DDR und darüber hinaus. Mit seinem engagierten, politischen Vortrag, der auch den Bogen zur Gegewart spannte, erreichte Wittenburg die  Schülerinnen und Schülern des 9. sowie 11. Jahrgangs.

Wir danken Herrn Wittenburg für seinen Besuch an der MGS und dem Landebeauftragten für politische Bildung für die Ermöglichung dieses Zeitzeugenvortrags.

Interessierte finden unter folgenden Links Artikel von Herrn Wittenburg:

 

Bolivien-Austausch (Meldorf – La Paz)

Am Montag (16.04.18) hatte die Spanisch-Fachschaft Frau Raffel vom WHG eingeladen, die den 9. Klassen die Möglichkeit eines individuellen Bolivien-Austauschs vorstellte. Ihr Kontakt zur Deutschen Schule in La Paz (www.ds-lapaz.edu.bo) besteht, seit sie dort mit ihrer Familie einige Jahre im Auslandsschuldienst war.

Die Eckdaten sind, dass die bolivianischen Schüler(innen) Mitte September 2018 bis Anfang/Mitte Dezember 2018 nach Dithmarschen kämen. Unsere Schüler(innen) haben zwei Optionen für den Gegenbesuch 2019: entweder ab Mitte Januar oder im Juni/Juli, so dass der Großteil in unseren Sommerferien 2019 liegen würde (zwischen der 10. und 11. Klasse). Es gäbe auch die Möglichkeit, nur eine(n) Gastschüler(in) aufzunehmen und nicht nach Bolivien zu reisen.

Genauere Informationen hat der verantwortliche Lehrer aus La Paz uns auf mehreren Seiten zusammengestellt, die ich bei Interesse gerne ausgebe.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie mich sonst auch gerne über das Sekretariat (04832-600490).

Für die Spanisch-Fachschaft         I. Großheim

DELF-Anmeldung

Die DELF-ANMELDUNG für die Prüfung im Juni ist ab sofort möglich. Bis zum 25. April 2018 können die Anmeldebögen bei Herrn Bartelt abgeholt und abgegeben werden.
 

Seiten