Neuigkeiten

Stundenlauf 2015

Am Freitag, 09.10.2015, fand der diesjährige Stundenlauf im Stadion in zwei Gruppen statt. Die Klassen 5 bis 8 liefen von 9:45 Uhr bis 10:45 Uhr, die Klassen 9 bis Q2 von 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr. Auch einige Lehrer nahmen aktiv am Lauf teil.

Stundenlauf 2015  Stundenlauf 2015  Stundenlauf 2015

Stundenlauf 2015  Stundenlauf 2015  Stundenlauf 2015

Stundenlauf 2015  Stundenlauf 2015  Stundenlauf 2015

Stundenlauf 2015  Stundenlauf 2015

 

Kopfläuse

Leider sind in der letzten Zeit mehrere Fälle von Läusebefall an der Meldorfer Gelehrtenschule aufgetreten.

Um eine Ausweitung des Problems zu verhindern, bitte ich Sie, Ihre Kinder zu beobachten und evtl. Maßnahmen einzuleiten. Infomaterial kann über den Klassenleiter/die Klassenleiterin bezogen werden.

Aufklärung liefert auch der im Folgenden angezeigte Flyer der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

It appears your Web browser is not configured to display PDF files. Download adobe Acrobat or click here to download the PDF file.

PDF-Datei herunterladen.

Meine ersten Tage an der MGS

Am ersten September war die Einschulung. Es begann um 8.00 Uhr in der Turnhalle der MGS. Eine Klasse hat mit Herrn Herr ein paar Lieder gesungen. Die 7a hat mit Frau Dewitz ein Theaterstück aufgeführt. Und der Direktor und Frau Witte, die Orientierungsstufenleiterin, haben eine Ansprache gehalten. Nun wurden die Kinder in ihre Klassen aufgeteilt. Die jeweiligen Klassenlehrer haben die Kinder aufgerufen und sind mit ihnen in die Klasse gegangen. Dort haben die Sextaner dann kleine Schultüten bekommen und wir haben uns einander vorgestellt. Die 5a hat Frau Günther als Klassenlehrerin, die 5b Frau Beu und die 5c hat Herrn Mathiak.

Am ersten Tag hat Frau Günther uns die Räume gezeigt, wir haben den Stundenplan bekommen und wir haben eine Rallye gemacht. Das hat so funktioniert: Es haben immer 2, 3, 4 oder 5 eine Gruppe gebildet. Jede Person hat einen Zettel bekommen, auf dem Fragen standen. Und die Antworten hat man irgendwo in der Schule bekommen.

Am zweiten Tag haben wir ein Kennenlernspiel gespielt. Und wir durften Herrn Timmermann, unserem Bio-, Erdkunde- und stellvertretenden Klassenlehrer, Fragen stellen. Am dritten Tag haben wir die Rallye verglichen, die Klassenregeln festgelegt und wir haben unsere Patenschüler kennen gelernt. Sie heißen Marielle, Helge, Daniel und Anny.

Am vierten Tag hatten wir das erste Mal richtigen Unterricht. Die ersten beiden Stunden hatten wir Erdkunde mit Herrn Timmermann, die dritte Stunde hatten wir Mathe, die vierte Deutsch, die fünfte auch Deutsch und die sechste Klassenlehrerunterricht.

Mir hat in der Woche am besten die Rallye gefallen.

Martha, 5a

Neue Lehrkräfte

Zum Schuljahr 2015/16 werden Herr Dr. Rieger (Physik, Biologie), Herr Tarrach (Englisch, Geschichte) und Frau Weiß (Mathematik, Chemie) das Kollegium der MGS verstärken. Nach einem halben Jahr Pause ist Frau Martens (Französisch, Spanisch) wieder zu uns gestoßen. Frau Witte (Englisch, Französisch) nimmt nach ihrem Sabbatjahr den Dienst ebenfalls wieder auf. Frau Beu (Biologie, Erdkunde) und Frau Behrens (Deutsch, Geschichte) kehren aus der Elternzeit zurück.

Seiten