Neuigkeiten

Amnesty Briefmarathon 2014

Jedes Jahr im Dezember schreiben hunderttausende Menschen auf der ganzen Welt Briefe an Unbekannte. Sie drücken damit ihre Solidarität mit Menschen aus, deren Rechte verletzt werden. Sie wenden sich aber auch direkt an Regierungen und Behörden, um sich für diese Menschen einzusetzen.

Auch die Schülerinnen und Schüler der Meldorfer Gelehrtenschule beteiligen sich dieses Jahr am Briefmarathon. Die Klassen 10a und 10e präsentieren vom 8. bis 12. Dezember 2014 eine Ausstellung im Foyer der MGS. Kurze Texte, Bilder und Videos informieren über die Fälle des diesjährigen Briefmarathons. Nach dem Ausstellungsbesuch besteht die Möglichkeit, selbst Appelle sowie Solidaritätsbekundungen (Texte, Bilder etc.) zu hinterlassen. Über Amnesty International werden die Appelle an die zuständigen Regierungen sowie die Solidaritätsbekundungen an die Betroffenen weitergeleitet.

Dein Brief kann Leben retten!

Weitere Informationen findet ihr hier.

 

Workshop "Erneuerbare Energien"

Auch in diesem Jahr fand wieder der Workshop "Erneuerbare Energien" vom Verein deutscher Ingenieure (VDI) statt. Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen lernten bei spannenden Versuchen viel Wissenswertes zum Thema.

VDI Workshop "Erneuerbare Energien" 2014

Gemeinsames Logo der ALS und MGS

LogoFür die gemeinsame Kooperation suchten die Gelehrtenschule und die Astrid-Lindgren-Schule ein gemeinsames Logo.
Hierfür wurde zu Beginn des Jahres ein schulübergreifender Wettbewerb ausgeschrieben. Torsten Tegeder überreicht der Gewinnerin Freiderike Zier den Siegerpreis.

Preisübergabe

Besuch des BiZ der Agentur für Arbeit Heide

Am 08.10.2014 besuchte das Studien- und Berufsorientierungs-Team (StuBo-Team) unserer Schule das Berufsinformationszentrum (BiZ) für eine Fortbildung in Heide. Frau Schlüter (Berufsberaterin der MGS) informierte das StuBo-Team insbesondere über Berufswahlprozesse und mögliche Wege nach dem Abitur. Ferner stellte sie die modernisierten Informationsmöglichkeiten – z.B. durch Internetcomputer und die hauseigene Bibliothek – im BiZ vor. Weiterführende Informationen sind auf den Internetseiten des BiZ zu finden.

Sprecht bei Fragen gerne die StuBo-Beauftragten an!
 
StuBo-Beauftragte 2014 Fortbildung BiZ

Trikots für MGS-Mannschaften

Stellvertretend für ihren Jahrgang überreichten Fenja Schönball, Rieke Meier und Sebastian Laenser Torsten Tegeder eines von 55 Trikots, die der Abiturjahrgang 2013 aus seinen Einnahmen aus den Abi-Feierlichkeiten finanziert und seiner ehemaligen Schule geschenkt hat. Damit beweisen sie, dass die Abiturienten nicht nur erfolgreich ihre Schullaufbahn beendet haben, sondern auch ebenso erfolgreich wirtschaften können.

gespendete Trikots für MGS

Seiten