Vortrag Universitätsgesellschaft

Datum: 

Mittwoch, 06. Dezember 2017 - 19:30

Vortrag von Prof. Dr. Bijan Amini (Institut für Pädagogik, Kiel): "Wohin hetzen wir? Leben im Zeitalter der Beschleunigung" in der Eingangshalle oder in der Kleinen Aula der Meldorfer Gelehrtenschule

Eintritt für Nichtmitglieder: 5 €, Schüler und Studenten sind frei!

Wir leben im Zeitalter der Beschleunigung. Die Devise lautet: Je schneller, desto besser! Die schnelle Entwicklung hat ursprünglich auf dem Gebiet der Technik begonnen. von dort aus hat sie sich auf alle Lebensbereiche ausgebreitet. Nicht nur Autos und Computer werden immer schneller, sonder auch das Wachstum von Pflanzen und Tieren wird aus Profitgründen beschleunigt. Dahinter steckt die New Economy, der neue Finanzmarkt. Er ist bestrebt, alles zu vermarkten und in kürzesteter Zeit maximalen Gewinn zu erzielen. Nun ist der Mensch dran. Er merkt, dass auch er selbst nun mit dem Tempo der Beschleunigung nicht mehr Schritt halten kann. Wird er sich Auszeit nehmen und ein wenig nachdenken? Wird er nach dem Sinn der Beschleunigung fragen? Sicher ist: Wer sich keine Zeit für Besinnung nimmt, verliert den Sinnboden im Leben.

Der Vortrag regt an, über das Problem der Beschleunigung nachzudenken. Die Gefahren werden deutlich herausgearbeitet, aber auch Lösungen diskutiert.