Tierschutz-AG übergibt 100€ an das Tierheim

Einige Teilnehmer der Tierschutz-AG besuchten das Tierheim in Tensbüttel.

Nach einer einem Rundgang und vielen Informationen über die Arbeit im Tierheim, konnten Eva und Mia erste Kontakte zu den Tieren aufnehmen. Nach einer Kuscheleinheit im Katzenhaus ging es mit Hund Pico durch die Felder. Sehr berührend waren die Geschichten, die die Fundtiere hinter sich hatten.

Die Mädchen kamen aber nicht mit leeren Händen, sondern spendeten 100€ Preisgeld von einem Filmwettbewerb des Weißen Ringes, bei dem sie den vierten Platz belegt hatten.

Mitarbeiter des Tierheims bei der Scheckübergabe mit Mia, Eva und Frau Oelerich