Deutlicher MGS-Sieg - HKM 2019

Hallenkreismeisterschaft 2019

Mädchen Jahrgang 2003 und jünger

Zur diesjährigen Mädchenmeisterschaft wurden sechs Teams gemeldet. Mit einer ausgeglichenen Bilanz von einem Unentschieden und je 2 Siegen bzw. Niederlagen belegte das Team MGS II mit 7 Punkten und 6:6 Toren den 4. Rang.

In MGS II spielten folgende Mädchen der Klassen 7 und 6 (in Klammern die erzielten Turniertore): Saskia Siebke (Tw), Sarah Amiri, Nieke Peters, Lena Reimers, Lilly Stoffmehl (1), Naike Wittkowski und Torjägerin Tammy Sievers (5).

Mit 5 Siegen und 12:1 Toren gewann MGS I mit deutlichem Vorsprung die Kreismeisterschaft 2019. Der Kader bestand aus Spielerinnen der Klassen 8 bis 10. Seit 2002 wird dieser Pokal jährlich ausgespielt und landet jetzt das 13. Jahr in der MGS-Vitrine!

Der Kader MGS I: Jeweils von links, vorne: Daria Dreczka (1), Chantal Roussell (4). Nina Peetz (Tw), Yale Kosmin (4),

hinten: die Betreuerinnen Jula Sachau und Maria Kern, die Spielerinnen Antonia Behrens (2) und Imke Evers (1), Chefcoach Rudi Seebrandt.