Beschlüsse der Schulkonferenz am 28.03.2019

Die Schulkonferenz der MGS hat am 28. März 2019 beschlossen, dass auch in Zukunft je ein Tag der offenen Tür an einem Sonnabend vor der Anmeldezeit für die 5. Klassen stattfinden soll, mit einem freien Ausgleichstag am folgenden Montag.

Die Verteilung der Stunden nach Kontigentstundentafel soll grundsätzlich so erfolgen, dass im neunjährigen Vildungsgang Nachmittagsunterricht möglichst erst in den höheren Jahrgängen 9 und 10 stattfindet.

Nach längerer Diskussion über finanzielle Aspekte befüwortete die Schulkonferenz den Einsatz eines Schulhundes in der Schulsozialarbeit nach dem in den Gremien vorgestellten Konzept von Frau Westphal-Oelerich.