"zum Mond? ZUM MOND!"

Unter diesem Titel hat die Klasse 9b der Meldorfer Gelehrtenschule im Rahmen ihres Unterrichts im Fach Darstellendes Spiel ein Weihnachtsmärchen für Kinder der Klassenstufen 3 bis 5 auf die Bühne gebracht.
Nach der Intensivprobenwoche Ende November war es Anfang Dezember 2013 endlich so weit:
Eine Premiere am 30.November vor offenem Publikum sowei zwei weitere Vorstellungen für Schulklassen an Vormittagen in der darauffolgenden Woche bescherten der Ditmarsia ein volles Haus. Liebevoll, kreativ und voller Elan haben die Schülerinnen und Schüler des ersten Theaterkurses unserer Schule das gemeinhin unter dem Titel "Peterchens Mondfahrt" bekannte Stück von Gert von Bassewitz entstaubt und, wie sie selber formulierten, "entniedlicht".

Dass das Orkantief "Xaver" die für Freitag, den 6.12.2013, geplante Vorstellung vereitelte, führte die Klasse zu dem Entschluss, diese Vorstellung am Donnerstag, den 9.1.2014, um 10 Uhr nachzuholen und zudem eine - dann wirklich allerletzte Vorstellung am Samstag, den 11.1.2014, um 17 Uhr anzubieten.
Wir hoffen, dass die beigefügten Fotos zum Besuch dieser letzten beiden Vorstellungen anregen werden.

"zum Mond? ZUM MOND!"  "zum Mond? ZUM MOND!"  "zum Mond? ZUM MOND!"  "zum Mond? ZUM MOND!"  "zum Mond? ZUM MOND!"  "zum Mond? ZUM MOND!"  "zum Mond? ZUM MOND!"  "zum Mond? ZUM MOND!"  "zum Mond? ZUM MOND!"  "zum Mond? ZUM MOND!"  "zum Mond? ZUM MOND!"  "zum Mond? ZUM MOND!"