Einladung zum silbernen Abitur (Jahrgang 1988)

Liebe Abi-88er,

so unglaublich es sich anhört. In diesem Jahr ist es 25 Jahre her, dass wir alle in unserer Abi-Prüfung schwitzten.

Silber-Abi ist ganz sicher ein Anlass, ein Klassentreffen auf die Beine zu stellen.

Britta Lipstreu, Stefanie Lohnert, Thorsten Peters, Frank Rohde, Olaf Stührk, Petra Wiechmann und  Frank Wendland haben sich zu einem „Festkomitee“ zusammengeschlossen und ein kleines Programm  zusammengestellt. Wir hoffen, es gefällt Euch und Ihr findet die Zeit, Euch mit uns in Meldorf zu treffen.

Natürlich haben wir uns bemüht, einen Termin zu finden, der möglichst mit nichts kollidiert. Also: Ausreden zählen nicht.

Wir würden uns freuen, wenn wir einen vollständigen Abijahrgang 1988 zusammenbekommen und hoffen sehr, dass Ihr am

Sonnabend, dem 14. September 2013

noch nichts Besseres vor habt und Gefallen an unserem kleinen Programm findet. Details werden wir  Euch noch zukommen lassen. Soviel aber schon mal zum „Anfüttern“ vorab:

• 14:00 Uhr Treffen in der Schule

• ab 16.30 Uhr Fahrt mit privaten PKW an den Deich – gemeinsame Deich-Wanderung mit kleinem Einkehrschwung

• ab ca. 18 Uhr Rückfahrt nach Meldorf ins Restaurant „V“; Essen, Schnacken und mehr

 

Bitte lasst uns baldmöglichst wissen, ob Ihr dabei sein werdet. Ihr erleichtert uns mit einer frühzeitigen Rückmeldung die weitere Planung. Bitte sagt mir auch Bescheid, wenn Ihr nicht kommen könnt, denn sonst gehe n wir davon aus, dass wir Euch über andere Kanäle als über e-mail ausfindig machen müssen.

Wer eine Übernachtungsmöglichkeit in Meldorf und Hilfe bei der Beschaffung benötigt, oder wenn jemand Schulkameraden eine Übernachtungsmöglichkeit anbieten kann, sagt bitte kurz Britta Lipstreu oder Petra Wiechmann Bescheid:  blipstreu@t-online.de oder p.wiechmann@gmx.de .

 

Anmeldungen bitte an: frohde@Adobe.com

 

Bitte reicht die Einladung an alle aus unserem Jahrgang weiter, mit denen Ihr noch irgendwie Kontakt habt, da wir nicht alle e-mail Adressen haben (per Telefon, Stay-Friends, e-Mail oder persönlich) - auch auf die Gefahr hin, dass jemand vielleicht doppelt eingeladen wird.

Wir freuen uns auf Euch!

 

Das Komitee