Jahrgangsstufen 8 bis 10

Berufswahl Klassenstufe 8 bis 10

Schritt 1: „Studium oder Ausbildung? Weiß ich noch nicht so genau. Mich würde aber schon interessieren, welche Ausbildungsberufe zu meinen Interessen und Fähigkeiten passen könnten.“

  • Unserer Partnerunternehmen (siehe auch die Einlagezettel im Berufswahlpass) bieten spannende Ausbidlungsmöglichkeiten in unserer Region. Welche Berufe könnten dir gefallen?
  • Der Berufe Entdecker gibt auch erste Anregungen und fasst aktuelle Informationen sehr gut zusammen.
  • Eine Reise in das Berufe-Universum der Bundesagentur für Arbeit erschließt viele Ausbildungsberufe. Gleichzeitig kannst du dich mit den Stärkenchecks selbst überprüfen und schon für Einstellungstests üben.

 

Schritt 2: „Wo finde ich weitere Informationen zu den einzelnen Ausbildungsberufen und eventuelle Alternativen?“

  • Das Portal Planet Beruf bietet Informationen zu Ausbildungsberufe von A-Z mit Kruzfilmen zu fast allen Ausbildungsberufen sowie zusammenfassenden pdf-Dateien, die gut im Berufswahlpass abgeheftet werden können.

 

Schritt 3: „Und wenn ich jetzt wirklich nach einem Ausbildungsplatz oder einem Praktikumsplatz suche würde, wo könnte ich ganz konkrete Angebote und Ansprechpartner finden?“

  • Die größte Datenbank mit freien Ausbildungsstellen in Deutschland bietet die Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit. Alle Unternehmen, die Ausbildungsplätze ausschreiben, nehmen auch gerne Praktikanten.
  • Regionale Praktikumsplätzen findest du unter praktikum-westkueste.de.

 

Schritt 4: Wie schreibe ich eigentlich eine gute Bewerbung?”

  • Zu Beginn der 9. Jahrgangsstufe behandeln alle das Thema Bewerbung (Anchreiben und Lebenslauf) in Deutsch oder WiPo.
  • Ende der 9. Jahrgangsstufe absolvieren alle Klassen der MGS ein Bewerbungstraining (Anschreiben, Lebenslauf, Vorstellungsgespräch, Einstellungstest) mit der Sparkasse Westholstein oder Volks- und Raiffeisenbank Heide.
  • Das Portal planet-beruf.de bietet ein sehr gutes Bewerbungstraining. Falls dann noch Fragen offen sind, kannst du dich an die Agentur für Arbeit oder das BIZ Heide wenden (siehe Beratung)

 

Schritt 5: "Auslandserfahrung soll für das spätere Leben und bei Bewerbungen immer helfen. Wie kann ich bereits in der Schulzeit Auslandserfahrung sammeln?"