50. Mathematik Olympiade 2010/2011

Im November beteiligten sich etwa 100 Schülerinnen und Schüler an der ersten Runde der 50. Mathematik-Olympiade, die in Klausurform an der MGS durchgeführt wurde.

Die 15 besten Teilnehmerinnen und Teilnehmer fuhren unter Begleitung von Frau Ahrends an das WHG, um die Kreisrunde zu bestreiten. Die Zeit zwischen der Klausur und der Bekanntgabe der Platzierungen wurde durch ein nettes Rahmenprogramm, das Schüler und Lehrer des WHG betreuten, überbrückt.

8 Schülerinnen und Schüler der MGS konnten sich in Heide für die 3. Runde (Landesrunde) qualifizieren. Begleitet von Frau Ahrends und Herrn Strufe haben sie einen Samstag im Audimax der CAU Kiel verbracht. Nach der mehrstündigen Klausur gab es einen kleine Imbiss.

 

Bei einem abwechslungsreichen Sportprogramm, das von Sportstudenten betreut wurde, konnten sich die Schülerinnen und Schüler ein wenig austoben. Nach der Vorstellung der Lösungswege und der Preisverleihung ging es mit dem Bus wieder zurück in die Heimat.

Besonders hervorzuheben sind die Leistungen von Thede Bothmann (Klasse 6) und Gesche Dithmer (Klasse 12), die eine Anerkennung erhalten hat.

Mit den Schülerinnen und Schülern anderer Dithmarscher Gymnasien Richard (Gymnasium Brunsbüttel, Klasse), (WHG, Klasse) und (WHG, Klasse), die sogar zweite Plätze belegten und sich für die Bundesrunde qualifizieren konnten, haben wir uns sehr gefreut.