Mädchen-Fußball (Se)

Ende Januar wurde die Hallenkreismeisterschaft der Mädchen Jahrgang 2000 und jünger in der Meldorfer Großsporthalle ausgetragen. Mit 2 MGS-Teams kämpften die Gemein-schaftsschulen aus Meldorf, Tellingstedt und Heide-Ost und das Gymnasium Heide Ost um den seit 2002 ausgespielten Wanderpokal. Mit 5 Siegen und 17:4 Toren siegte das Team MGS1 mit folgenden Spielerinnen des Jahrgangs 2000 souverän: Torhüterin Nastja Meier,  Jenny Anthony (8 Tore), Darja Dammann, Indra Gieseler (5), Alina Oertel (3) und Ines Wohlgemuth (1). Damit ging die  zum fünfzehnten Mal ausgespielte Hallenkreismeisterschaft insgesamt zum elften Mal und seit 2008 in Serie an die MGS. Die jüngeren Mädchen des Teams MGS2 erzielten bei nur einer Niederlage gegen MGS1  und  8 Punkten und 9:10 Toren punktgleich mit dem Vizemeister GemS Heide-Ost die Bronzemedaille.

Nach dieser beachtlichen Leistung lautet das Ziel für MGS2: Titelverteidigung 2017 und Erreichen der Zehnerpacks!