3. Platz beim Qualifikationslauf in Nordhastedt

Am 12. Mai 2016 konnte unser Marathon-Team einen guten 3. Platz beim Qualifikationslauf für den Helgoland-Marathon erlaufen. Bei bestem Sonnenschein in Nordhastedt traten wir mit den drei schnellsten Mädchen (Lisa Müller-Schenk, Chantal Roussell, Samira Tucker) sowie den drei schnellsten Jungs (Thede Reimers, Alain Eikerman, Wieland Haß) der Jahrgänge 2003 und jünger an. Als Elternteil lief Manfred Müller-Schenk und als Lehrkraft Thies Tutat. Der Lauf war als Staffel konzipiert, sodass jeder Läufer die Strecke von 5,3km zu bewältigen hatte. Im Anschluss wurden die Zeiten addiert. Mit einer tollen Gesamtzeit von 3h 05min 53s lagen wir gerade einmal 6 Sekunden hinter dem zweiten Platz (Gymnasium Brunsbüttel). Auch auf die Siegermannschaft (Gemeinschaftsschule Tellingstedt) war nur eine Minute Abstand. Da sich ausschließlich die schnellste Mannschaft für Helgoland qualifiziert, fahren wir leider nicht auf die Insel. 2017 greifen wir aber erneut mit den schnellsten Läuferinnen und Läufern der Meldorfer Gelehrtenschule an.