Fußball

Hallenkreismeisterschaft 2017

Pokal zurück an die MGS

Hallenkreismeisterschaft 2017 der Mädchen Jahrgang 2002 und jünger

Zur diesjährigen Mädchenmeisterschaft wurden sieben Teams gemeldet. Wie schon im Vorjahr dominierten die drei Meldorfer Teams und belegten die Podestplätze, allerdings in anderer Reihenfolge.

Orientierungsstufen-Hallenkreismeisterschaft Mädchen 2017

Im Dezember war die MGS Gastgeber der Orientierungsstufen-Hallenkreismeisterschaft. Die MGS-Mädchen dominierten ihre beiden Gastteams der GMS Meldorf und GMS Burg. Die vier Spiele wurde siegreich mit 32 : 1 Toren abgeschlossen. Die Oberstufenschüler Dorian Kranich und Jasper Todt, die die Fußball-AG wöchentlich als Trainer durchführen, leiteten die Spiele souverän als Schiedsrichter.

Hallenkreismeisterschaft 2017 - Mädchen Jahrgang 2001 und jünger

Zur diesjährigen Mädchenmeisterschaft wurden acht Teams gemeldet, so dass die vier  Halbfinalisten in zwei Vorrundengruppen mit je 4 Mannschaften ermittelt wurden. Beide MGS-Teams erreichten das gesteckte Ziel „Halbfinale“:

MGS I siegte in Gruppe A mit drei Siegen und 7:1 Toren überlegen.

Der Kader ( in Klammern die erzielten Turniertore):

Lina Grund (Tw), Jasmin Deschner, Maria Kern (2), Chantal Roussell (1), Lilly Stoffmehl, Claire Iversen (1), Daria Dreczka (5).

 

Turnierbericht der Fußball-AG (Se/Tu)

In diesem Schuljahr, mit vier 5. Klassen, verzeichnete die Orientierungsstufen-AG einen wahren Boom: Es nahmen wöchentlich ca. 20 Schülerinnen und Schüler teil.

Traditionell trat die MGS auch wieder bei den Orientierungsstufen-Hallenkreismeisterschaften im Dezember an.

Die MGS-Mädchen dominierten ihre fünf Gegnerteams: Mit fünf Siegen und 15:0 Toren holten sie den Siegerpokal nach zwei Vizemeisterschaften in den letzten Jahren an die MGS zurück.

MGS-Turniersieg bei den Kreismeisterschaften Hallenfußball (Vorrunde)

Am 03.03.2016 nahm die Jungen-Mannschaft der Meldorfer Gelehrtenschule am Vorrundenturnier der Futsal-Hallenkreismeisterschaften (7. - 9. Klassen) mit fünf weiteren Mannschaften teil. Unser Team hatte sich in den Wochen zuvor gut mit montagabendlichen Trainingseinheiten vorbereitet, startete dennoch recht holprig ins Turnier. So gelangen gegen das Gymnasium Heide-Ost sowie die Friedrich-Hebbel-Schule Wesselburen mit jeweils 1:1 nur zwei Unentschieden. Im dritten Spiel platze jedoch der Knoten und der erste Sieg gegen die Klaus-Groth-Schule Heide stand mit 3:1 auf der Anzeigetafel.

Mädchen-Fußball (Se)

Ende Januar wurde die Hallenkreismeisterschaft der Mädchen Jahrgang 2000 und jünger in der Meldorfer Großsporthalle ausgetragen. Mit 2 MGS-Teams kämpften die Gemein-schaftsschulen aus Meldorf, Tellingstedt und Heide-Ost und das Gymnasium Heide Ost um den seit 2002 ausgespielten Wanderpokal. Mit 5 Siegen und 17:4 Toren siegte das Team MGS1 mit folgenden Spielerinnen des Jahrgangs 2000 souverän: Torhüterin Nastja Meier,  Jenny Anthony (8 Tore), Darja Dammann, Indra Gieseler (5), Alina Oertel (3) und Ines Wohlgemuth (1).

Orientierungsstufenkreismeisterschaft 2015

Traditionell nahm die MGS wieder an der Orientierungsstufenkreismeisterschaft im Dezember teil. Nach 2 Siegen gegen die GMS Tellingstedt (3:1 bzw. 4:0) und einer 0:2 Niederlage gegen den Vorjahressieger aus Brunsbüttel musste die Entscheidung bei den Mädchen im Rückspiel gegen den letztgenannten Gegner fallen. Die Brunsbüttelrinnen gingen schnell mit 2:0 in Führung. Aber die Meldorferinnen zeigten Kampfgeist und erzielten den Ausgleich durch Yale.